Mein Recap Campixx-Week & SEO Campixx 2016

Auch im Jahr 2016 war euer SEO Profi Berlin Sven Deutschländer bei der SEO Campixx am Berliner Müggelsee. Seit 2009 bin ich nun schon dabei, mit Ausnahme in 2010 - da war ich im Urlaub ;-)

Die SEO Campixx gilt als Klassentreffen der SEO-Szene Deutschlands. Die Tickets für die Wochenendveranstaltung sind immer heiß begehrt. Seit 2015 ist die SEO Campixx ein Teil der Campixx Week.

SEO CAMPIXX 2016 am Berliner Müggelsee

Die SEO Campixx rockt ein bisschen anders

Die SEO Campixx folgt in vielen Elementen dem, was man anderswo als Barcamp bezeichnen würde. Marco Janck und sein Team haben über die Jahre aber eine ganz spezielle Darreichungsform entwickelt, die in dieser Ausgestaltung nur am Müggelsee erlebbar ist.

Die Anmeldung zur SEO Campixx ist ans Mitmachen gebunden - das Einreichen einer Session-Idee wird bei Anmeldung erwartet. Das eingereichte Thema bestimmt in vielen Fällen, ob eine Teilnahme möglich ist ;-)
 


Die Campixx Week fand vom 7.-13. März 2016 statt und bestimmte mit fünf Schwerpunkt-Tagen die Woche über den Wissenstransfer im Konferenzhotel am Müggelsee. Los ging es am Montag mit dem Entrepreneurs Day, es folgten der Webshop Day, der Content Creation Day, der Content-in-Motion Day und der Content Marketing Day. Den Abschluss bildete am Samstag und Sonntag die SEO Campixx.
 

Der SEO Profi Berlin auf dem Content Marketing Day

Für 2016 habe ich zwei Sessions eingereicht - meine erste Session hatte Content Marketing "am lebenden Objekt" zum Thema haben: Wie gelingt Content Marketing für KMU? In der Session gab es für rund 30 Zuhörer viele KMU Best Practices zu sehen - Analytics-Zahlen inklusive ;-)   Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit, das Nachfragen und die Gespräche in den Session-Pausen danach!

Hier geht's schon jetzt zu meinen Folien ... später hänge ich die auch noch auf Slideshare und binde sie in diesen Beitrag direkt ein!

Danach galt auch für mich - mach' das Beste aus der Qual der Wahl: Fünf parallele Slots boten viele interessante Sessions und zuweilen ist die Auswahl wie eine Lotterie-Teilnahme - mal gewinnt man, mal zieht man eine Niete. An diesem Content Marketing Day war ich eine Hauptgewinner!

Und wer hat mich zum Hauptgewinner gemacht? Lars Budde von t3n mit seiner Session übers erfolgreiche Pitchen von Content bei Journalisten - mit Blick in den Redaktionsalltag bei t3n, den ich sehr spannend fand!


Dann war da der crazy Christian B. Schmidt von digitaleffects, der irgendwie keine SEOs in seiner Session wollte und mich trotzdem nicht los wurde (als würden da 10 EUR reichen *lol*). Seine Praxisbeispiele aus dem SEO-Driven Content Marketing waren für mich vor allem Bestätigung, dass wir mit unseren Herangehensweisen auf dem richtigen Weg zu sein scheinen.

Noch mehr Praxisbeispiele boten Anna Hillmann & Nicole Mank von web-netz - sie machten auch deutlich, dass Content Marketing zuweilen ein Geduldsspiel sein kann und Ergebnisse bringt, mit denen man niemals im Vorfeld bei der Planung rechnen konnte *g*.

Auch die vielen Beispiele, die Sven Umlauf in seine Session "Sexy Content zur Lead-Generierung" einbaute, waren spannend. Hier ging's zwar schon recht BIG zu - Best Practices kamen von Saturn, L'Oreal oder den Four Seasons Hotels. Doch seine Tipps lassen sich auch auf kleinere Unternehmenseinheiten runterbrechen, was er an weiteren Beispielen eindrucksvoll belegte.

Den Tag ausklingen ließ ich mit Björn Tantaus "Perfekten Facebook-Ads in 9 einfachen Schritten". Facebooks Werbeanzeigen-Portfolio ist riesig. Neben Fan-Generierung und Beitrags-Boosting gibt es da noch Website Custom Audiences, Lookalikes-Marketing, das Werben auf eigene E-Mail-Verteiler und den Power Editor für außergewöhnliche Werbemöglichkeiten wie Dark Posts. Schön erklärt, nah an der Praxis und mit Take-aways für fast jeden Zuhörer im Raum - da bin ich mir sicher!

Was fand ich besonders gut: Dass es in all "meinen" Sessions sehr praxisnah zuging, dass Best Practices den Wirkgrad der aufgereihten Tipps belegten, dass es Beteiligung aus der Zuhörerschaft gab und dass es wohl all diese Sessions auch als Folien-Downloads geben wird ... zieht euch das Wissen - da ist für jeden mindestens 1 Anregung pro Session dabei ... versprochen!

 

 


Der SEO Profi Berlin auf der SEO Campixx 2016

Der Samstag und der Sonntag gehörte der SEO Campixx - 10 Sessions parallel, fünfmal am Tag. Das definiert "Die Qual der Wahl" gänzlich neu *g*. Und diese Sessions fand ich an den beiden SEO Campixx Tagen sooo toll, dass ich hier darüber schreiben möchte:

Hannes Richter von projecter hat seine Arbeit mit dem "Google Keyword-Planer auf Höchstleistung" vorgestellt. Neben ein paar guten Anregungen zur Keywords-Recherche generell zeigte Hannes, wie er mit ein wenig Automatisierung viele manuelle Schritte im Keyword-Planer fix und ohne sein Zutun abarbeiten lässt. Gerade bei der Recherche großer Keyword-Mengen erweist sich dies als Segen - da bin ich mir sicher!

Sigrid Holzner von SEO Bavaria nahm sich Canonical Links - Die große Chance vor. Was lässt sich mit Canonical Links machen, wenn Content als Dublikat recycelt werden soll? Wie richtet man sie ein, um davon für die eigene Sichtbarkeit zu profitieren? Und wie sollte man es nicht machen ... die Einbindung von Canonical Links ist nämlich gern auch mal ein Fehlerherd. Die Diskussion im Nachgang zeigte Interesse beim Publikum, aber auch die Grenzen der Methode auf.


Ein echtes Highlight war, was Thomas Nething von Traffic Werk präsentierte. Er zeigte, wie leicht man mit Hilfe des Online-Dienstes BLOCKSPRING über die Google Analytics API ohne Programmierkenntnisse Daten in Excel ziehen kann. Dort lassen sich die Daten kinderleicht in Charts umwandeln - Visualisierung "á la carte"! Und das ist im Vergleich zu dem, was man direkt in Analytics an Daten-Visualisierung erreichen kann, sehr viel schöner ... und in der Nutzung deutlich anwenderfreundlicher - gerade für Nicht-IT-ler!

Sören Bendig von SEOlytics sprach über Content-Kannibalisierung & interne Relevanzprobleme. Er zeigte anhand konkreter Beispiele auf, wie negativ sich-kannibalisiernder Content auf Suchmaschinen-Platzierungen auswirken kann. Auch Lösungsansätze präsentierte er in seiner Session.

Für die eigene Campixx Planung noch zwei Hinweise:Sonntag um 14 Uhr im Raum "bonprix": Offene Panel Diskussion zu SEO...

Posted by Sören Bendig on Dienstag, 8. März 2016


Michael Rätzsch und Andi Petzoldt von conversearch zeigten, wie sie "Google Analytics ans Limit bringen". Sie haben gezeigt, was mit dem Google Analytics Code Snippet über die normale Integration auf der Website alles möglich ist ... wenn man nur weiß, wie man das Snippet um weitere Funktionen erweitern kann. Programmieren muss man dafür nicht können - der Google Analytics Tracking Code Generator von conversearch bietet all diese Funktionen auch für Nicht-Code-r an: Cross-Domain-Tracking, 404-Seite überwachen, eigene Zugriffe ausschließen, Tracken von Link-Klicks, E-Mail-Adress-Klicks und PDF-Downloads, Scrolltiefe messen, Seiten-Ladezeit mitloggen, und, und, und ...


Thomas Czernik und Jan Berens haben sich zum Thema Google Tag Manager (GTM) zusammengetan. Das wollten einige sehen - und es gab was zu sehen: Praktische Anwendungsbeispiele für Tracking-Funktionen, die jeder in Google Analytics braucht - umgesetzt mit dem GTM. Schritt für Schritt zum Tracking von PDF-Downloads und Klicks auf E-Mail-Adressen ... sogar eine Cookie-Weiche für Beginner war dabei. In 45 Minuten gab es hier mehr Sinnstiftendes zum Google Tag Manager als in einem ganztägigen Google Seminar zu diesem Thema, das ich in 2015 besuchte. Well done!
 

Michael Schöttler & Sven Deutschländer + wissbegierige SEO Campixx Teilnehmer

Zum Abschluss-Slot am Sonntagnachmittag steuerte ich dann wieder eine Session bei - zusammen mit Michael Schöttler von imwebsein. Der Weg zur richtigen Idee im Content Marketing für KMU inkl. echter Beispiele aus der Praxis - unsere Session war eine Mixtur aus meiner Session vom Freitag und Michaels Session vom Mittwoch während des Content Creation Days.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer fürs Zuhören, Nachfragen und das Dabei-sein - am letzten Tag zur letzten Session um 16:30 Uhr! Hier geht's zum Download unserer Folien ;-)

 

 


Bilder ... naja, Schnappschüsse von der CAMPIXX 2016

Viel knipse ich nicht - da sind Gerald Steffens, Mario Fischer oder Jörg Wukonig viel umtriebiger. Doch diese wenigen Schnappschüsse teile ich trotzdem gerne mit euch:

Die Campixx sagt "Willkommen SpiritR"
Willkommen an die SpiritR

Dancing Robots als Kick-Off zum SEO Campixx Wochenende
Dancing Robots zum Kick-Off fürs Wochenende

Sven & Andi machen Spaß
Sven & Andi machen Spaß

Grinsebacken - Ilango & Sven
Grinsebacken - Ilango & Sven
 

Ein Dankeschön ... und viele, viele andere Campixx Recaps

Mein große Dankeschön geht an Marco, Rudi und das gaaaaaanze Campixx-Team. Ich bin ein Fan der Campixx seit 2009. Die besondere Atmosphäre, das Klassentreffen-Flair, das Wiedersehen mit Kollegen (die man manchmal nur dieses eine Mal im Jahr persönlich trifft), das Kennenlernen neuer und noch nie getroffener Kollegen ... toll, einfach nur toll ... und auf keiner anderen Konferenz zu erleben.

Wie in jedem Jahr schreiben zahlreiche Kollegen über ihren Besuch auf der Campixx. Hier meine laaaaaaaaange Recap-Liste:


Du willst mit deinem Recap auch in diese Liste? Dann mail' mir einfach kurz und schwupps biste drauf: sd@seo-profi-berlin.de.

 

 


Der SEO Profi Berlin unterstützt auch diese Onlinemarketing-Events

Wir unterstützen als Speaker, Sponsoren und Blogpartner seit vielen Jahren diverse Onlinemarketing-Events. Schaut mal hier:

 



Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

 

Sie möchten den Online-Erfolg Ihres Unternehmens Schritt für Schritt ausbauen? Dann bilden Sie sich weiter! Unsere Seminare und Workshops bringen Sie voran - mit Tipps aus der Praxis für die Praxis.

  • Profi- Wissen & Insider-Tipps
    direkt aus der täglichen Projektarbeit

  • Antworten auf alle Ihre Fragen
    vom SEO-Profi mit 14 Jahren Erfahrung

  • Angenehme Lernatmosphäre
    praxisorientiert, kurzweilig, individuell

Anmeldung zu SEO-Seminaren und -Workshops in Berlin

 


 

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

 

Begleitung durch den Suchmaschinenoptimierungs-Prozess ist Ihnen wichtig - vom ersten Kick-Off Meeting bis zur täglichen Umsetzung notwendiger Aufgaben?! Expertise aus erster Hand für Ihren Erfolg:

  • Sie suchen kompetente Partner
    Wir bringen 14 Jahre Erfahrung mit!

  • Wir sind Google Partner Agentur
    und verstehen Suchmaschinen und User!

  • Sie haben Budget, Zeit & Interesse
    Denn nur dann ist Erfolg möglich!

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen