Beratung, Seminare und Projekte im Onlinemarketing

Eine gute SEO-Agentur finden

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen erkennen, dass das Internet ein wichtiger Marketing-Kanal für die Neukundenakquise und Bestandskundenbindung ist. Viele dieser Unternehmen verfügen aber über eine Website, die diesen Zielen nicht gerecht wird.

Da das ausreichende Know-how im eigenen Unternehmen nicht zu finden ist, begeben sich die Unternehmer auf die Suche nach einer Agentur für Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung. Hier finden Sie Tipps zur fachgerechten Agentur-Auswahl!
 

Eine gute SEO Agentur finden - Infos und Checklisten für die SEO-Agentur-Suche
 

Eine Google-Suche nach "SEO Agentur" in der eigenen Stadt macht sehr schnell deutlich, dass es viele Anbieter für Onlinemarketing-Dienstleistungen gibt. Ebenso schnell wird klar, dass es für einen KMU-Entscheider fast unmöglich erscheint, die Qualität der Dienstleister miteinander zu vergleichen.

Doch wie findet man trotzdem eine gute SEO-Agentur, die zum Erreichen der individuellen Ziele des Unternehmens erfolgreich beiträgt? Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie die:

gelingen kann - auch ohne vorher zum Onlinemarketing-Experten werden zu müssen :-)

 

 

Am Anfang steht die Suche: Gute SEO-Agentur in meiner Stadt

Zertifikate und TOP-Rankings können ein erster guter Anhaltspunkt sein, um einen geeigneten SEO-Dienstleister zu finden.

Wer im Bereich Suchmaschinenoptimierung mit einer erfahrenen und kunden-orientierten Agentur zusammenarbeiten möchte, sollte auf Agenturen aus der SEO-United-Agenturen-Übersicht setzen, in der suchradar-Agenturen-Auswahl auf Recherche gehen oder mit einer der TOP100-Agenturen aus dem jährlichen iBusiness-Ranking Kontakt aufnehmen.

Darüber hinaus kann es lohnenswert sein, Freunde, Geschäftspartner und Kollegen um eine Empfehlung zu bitten. Oftmals ersetzt eine gute Empfehlung große Teile des langwierigen Vorrecherche-Prozesses. Wer auf Empfehlung eine Agentur kontaktiert, kann dort auch bessere Chancen haben, Gehör zu finden. Glauben Sie mir: Gute Agenturen suchen sich ihre Kunden aus, nicht umgekehrt!

Fragen Sie im ersten Gespräch bei den für Sie nun in Frage kommenden Agenturen unbedingt ein paar zentrale Punkte ab, die gute Agenturen von Aufschneidern und Schwätzern unterscheiden. Auch wenn Ihnen eine SEO-Agentur empfohlen wurde, lohnt es sich, diese Fragen zu stellen.
 

Vorqualifizierung SEO-Agenturen:

  1. Wieviel Erfahrung bringt die Agentur mit?
    => Nur eine Referenz ist nicht Beweis genug!
  2. Wieviel Reputation kann die Agentur vorweisen?
    => Googlen Sie nach "Agenturname Erfahrung"!
  3. Gibt es Kunden, die die Agentur empfehlen?
    => Kontaktieren Sie Testimonials, die auf der Agentur-Website präsentiert werden!
  4. Wieviel Onlinemarketing-Beratung kann die Agentur leisten?
    => Nur SEO ist heutzutage nicht mehr genug!
  5. Wie realistisch schätzt die Agentur die Machbarkeit ein?
    => Verlangen Sie ehrliche Einschätzungen - nichts ist einfach nur einfach!
  6. Wieviel Unabhängigkeit kann die Agentur bieten?
    => Fragen Sie nach vertraglichen Abhängigkeiten zu CMS- oder SEO-Tools!
  7. Wieviel Transparenz bietet die Agentur?
    => Lassen Sie sich Zusammenarbeit und Reporting genau erklären!

Soll das "Projekt Onlinemarketing" von Anfang an gut laufen, dann ist nach der Klärung dieser ersten Fragen ein langes persönliches Gespräch zwischen den nun noch in Frage kommenden Agenturen und dem Unternehmen sinnvoll - am besten in Workshop- oder Brainstorming-Form ... denn Kreativität ist Trumpf.

Dieses Gespräch kann Tageslänge haben, ist dann aber ganz sicher kostenpflichtig! Bei konzentriertem Arbeiten, lassen sich solche Treffen aber auch auf 2-3 Stunden Dauer beschränken. Solche Kennenlerngespräche bieten manche Agenturen auch kostenfrei an. Die Kostenfreiheit dieses Brainstorming-Termins sollte aber keinesfalls ein zentrales Auswahlkriterium sein!

Erhalten Sie ein Angebot ohne ein intensives Vorgespräch, dann ist Vorsicht geboten. In der Regel ist ein seriöses und später auch umsetzbares Angebot für SEO- und Onlinemarketing-Maßnahmen ohne das Wissen um die nachfolgenden Punkte kaum erstellbar.
 

Themen für den SEO-Agentur Workshop/Brainstorming-Termin:

  1. Welche Ziele hat das Unternehmen
    => qualitativ und quantitativ?
  2. Wer ist die Zielgruppe
    => oder besser noch die Bedarfsgruppe(n)?
  3. Wer sind die Mitbewerber
    => auf Augenhöhe und branchenweit?
  4. Wo möchte sich das Unternehmen positionieren
    => Thema USP?
  5. Wie sollen Ziel-/Bedarfsgruppe(n) motiviert/begeistert werden
    => auf welchem Wege kommen die Ziele zustande?
  6. Welche Zielsetzung muss als Minimum verstanden werden
    => ab wann rechnet sich das Ganze?
  7. Wo liegen die Chancen
    => und wo die Risiken?
  8. Welcher Zeitrahmen ist für diese Ziele nötig
    => mindestens doch 9-12 Monate!?
  9. Welches Budget muss für diese Zielsetzung einkalkuliert werden
    => und wie verteilt man das Budget sinnvoll?
  10. Wie wird der Erfolg gemessen
    => wie oft und wie umfangreich?

Schreiben Sie alles mit. Lassen Sie das Treffen von der Agentur protokollieren und schriftlich per E-Mail zusammenfassen. Aus dieser Zusammenfassung entsteht der Aufgabenplan für die SEO-Agentur - dieser Aufgabenplan ist Grundlage für das detaillierte Angebot, das sie nun erwarten können!
 

Erkennung unseriöser SEO-Agentur-Praktiken

Lesen Sie auf den Websites der von Ihnen in Betracht gezogenen SEO-Agenturen oder hören Sie in einem Gespräch mit eben diesen eine der nachfolgenden Aussagen und Argumente, dann nehmen Sie Reißaus ... nix wie weg ... Beine in die Hand und fort:

  1. Nennen Sie uns Ihre 10 wichtigsten Keywords. Wir optimieren sie dann!
    => Die Keywords-Recherche ist Arbeit der SEO-Agentur.
  2. Wir haben da ein SEO-Einsteiger-Paket für 99 EUR pro Monat!
    => Wie lange arbeitet jemand in Ihrem Unternehmen für 99 EUR?
          Nicht länger arbeitet also die SEO-Agentur für Sie.
  3. Das können wir so preiswert anbieten, weil wir sehr viel automatisieren!
    => Nur sehr wenige SEO-Dinge sind automatisierbar. SEO ist eine Kreativleistung.
  4. Nein, an Ihrer Website ändern wir nichts. Das machen wir alles im Hintergrund!
    => Die Website besser zu machen, ist Kernaufgabe der SEO-Agentur.
  5. Kann alles so bleiben, wie es ist. Wir brauchen nur einen Blog, dann läuft's!
    => Bloggen kann eine gute Idee sein. Bloggen allein ändert aber gar nichts.
  6. Sowas wie Google Analytics ist nicht nötig. Wir benutzen SEO-Tools!
    => Erfolgskontrolle ist wichtig. Wer Ihnen davon abrät, will wohl was verbergen.
  7. Das monatliche Reporting ersparen wir Ihnen. Kostet doch nur Zeit und Geld!
    => Was hab' ich gerade zum Thema Erfolgskontrolle geschrieben?  :-)
     

Jetzt über SEO-Agentur Angebote entscheiden

Erst wenn die Agentur auf all diese Fragen eine Antwort von Ihnen erhalten hat, kann sie ein seriöses und tragfähiges SEO-Angebot erarbeiten. Solch ein Angebot stellt jederzeit sicher, dass Unternehmen und SEO-Agentur im Verlaufe des Projekts die Übersicht behalten und das Ziel nicht aus den Augen verlieren.

Diese drei Dinge sollten vor allem Ihre Entscheidung beeinflussen:

  1. Spiegelt das Angebot all jenes wider, was in den Vorgesprächen besprochen wurde?
  2. Ist das Pricing des Angebots nachvollziehbar?
  3. Wurde ein Agentur-Ansprechpartner für dieses Projekt benannt?
  4. Können Sie sich vorstellen, in den nächsten Jahren mit den Menschen dieser Agentur eng zusammenzuarbeiten?

Die zwischenmenschliche Komponente ist besonders wichtig! Allein nur der Preis ist als Entscheidungsgrundlage genau so sinnfrei wie allein nur die Kompetenz der SEO-Agentur.

Wenn die Chemie nicht stimmt, wäre dann nämlich trotzdem alles "für die Katz'"! So ist es - wie so oft im Leben - die Abwägung verschiedenster Kriterien, die Sie zu Ihrer SEO-Agentur führen wird!

 

 

Noch mehr SEO-Lesestoff für KMU- und Marketing-Verantwortliche

Wir empfehlen Ihnen sehr gerne auch diese Fachbeiträge aus unserem SEO-Profi-Blog:

 



Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

 

Sie möchten den Online-Erfolg Ihres Unternehmens Schritt für Schritt ausbauen? Dann bilden Sie sich weiter! Unsere Seminare und Workshops bringen Sie voran - mit Tipps aus der Praxis für die Praxis.

  • Profi- Wissen & Insider-Tipps
    direkt aus der täglichen Projektarbeit

  • Antworten auf alle Ihre Fragen
    vom SEO-Profi mit 15 Jahren Erfahrung

  • Angenehme Lernatmosphäre
    praxisorientiert, kurzweilig, individuell

Anmeldung zu SEO-Seminaren und -Workshops in Berlin

 


 

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

 

Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess der Suchmaschinenoptimierung - vom ersten Kick-Off Meeting bis zur täglichen Umsetzung notwendiger Aufgaben. Expertise aus erster Hand für Ihren Erfolg!

  • Sie suchen kompetente Partner
    Wir bringen 15 Jahre Erfahrung mit!

  • Wir gehören zu den Besten,
    verstehen Suchmaschinen und deren Nutzer!

  • Sie haben Budget und Zeit,
    denn nur dann ist Erfolg möglich!

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

 

Die nächsten Termine