Beratung, Seminare und Projekte im Onlinemarketing

Design follows function
Webseiten zwischen SEO und User-Experience

"Form ever follows function", die Form folgt immer der Funktion, schrieb der amerikanische Architekt Louis Sullivan bereits 1896 in einem Zeitungsbeitrag.

Lässt sich diese in der Architektur- und Designer-Welt immer noch gültige These auch auf Webseiten anwenden? Schließlich haben gut gemachte Websites ja auch eine Menge mit Design, in dem Fall Webdesign, zu tun.
 

Form folgt Funktion - Webdesign follows function


Die Form der Website wäre demnach das Webdesign, das sich der Funktion der Website unterzuordnen hat. Die Funktion einer Website ist in der Regel der mittelbare oder unmittelbare Verkauf. Mittelbar, wenn die Website ein Unternehmen mit seinen Produkten und Dienstleistungen bestmöglich präsentiert und unmittelbar, wenn es sich dabei gleich um einen Webshop handelt.

Das Design, sprich das Aussehen, wäre also der Funktion, dem Verkaufen, untergeordnet.
 

In diesem Gastbeitrag auf unserem Blog lernen Sie über Webdesign:

 

 

Folgt das Webdesign der Funktion der Website oder andersherum?

Sieht man sich im Internet eine Reihe von Webseiten an, beispielsweise die von Rechtsanwälten, dann findet man sowohl Beispiele, die dieses Paradigma stützen, als auch Websites, die sich komplett in Äußerlichkeiten verlieren und darüber die Inhalte vergessen.

Natürlich gibt es auch extrem gut gemachte Webseiten, in die man sich mit Freuden vertieft (allerdings recht selten bei Rechtsanwälten). Liegt das an der Optik, also an der Ästhetik und ist das das Gleiche wie Design?
 

Warum überhaupt Design?

"Gutes Design macht Appetit auf mehr", antwortet meine Kollegin Gea Gosse Mariano gern auf diese Frage.

Design animiert uns also dazu ein, einen Gebrauchsgegenstand zu erkunden, zu erforschen, gern zu verwenden.

Wenn das Design gut gemacht ist, dann lässt sich der Gebrauchsgegenstand intuitiv benutzen, er ist im besten Fall "selbsterklärend". Das macht auch deutlich, dass Design nicht zu verwechseln ist mit Kunst.

Denn, wenn sich die Form aus der Funktion ergibt, ist es Design.
Wenn sich die Funktion aus der Form ergibt, ist es Kunst.
 

Ordnet sich Design somit immer der Anwendung unter?

Wir denken, es ist wahrscheinlich eher eine intelligent gemachte Symbiose. Kommt ein Besucher über eine Suchmaschine auf eine Website, dann gibt er ihr nur rund drei Sekunden Zeit, ihn zu überzeugen.

Dabei spielt das optische Erscheinungsbild eine genauso wichtige Rolle wie die leicht erfassbare, prägnante Botschaft der Website!

Sehen Sie sich beispielsweise die Startseite der Website von Skype an. Auf den ersten Blick wird klar, was Besucher von diesem Unternehmen erwarten können - und was sie dafür unternehmen müssen.

Skype-Website als gutes Beispiel für
 

Wann wird eine Website von Suchmaschinen gefunden?

Wenn sie die Kriterien der Suchmaschinen für gut gemachte Webseiten erfüllt! Dazu gehören technische Faktoren wie fehlerfreie Programmierung, schnelle Ladezeit und einfache mobile Nutzung.

Genauso wichtig sind die Inhalte, die sich auf der Website befinden. Texte, Bilder und Videos sind es schließlich, mit denen wir den Website-Besucher von uns und unseren Produkten überzeugen möchten.

"Unique Content", also wirklich gut gemachte, aktuelle und einzigartige Inhalte sind dabei die Währung, in der bei Suchmaschinen gehandelt wird.

Sind die zur Verfügung gestellten Website-Inhalte relevant für den Besucher der Website, hat das gleich zwei Effekte:

Zum einen verweilen die Besucher auf der Website, klicken weiter, lesen und beschäftigen sich mit diesen Inhalten. Zum anderen werden interessierte Website-Betreiber auf diese Inhalte mit einem Link verweisen - sogenannte Backlinks entstehen. Allesamt Dinge, die Suchmaschinen wohlwollend als Relevanz-Kriterium einer Website für bestimmte Suchanfragen zur Kenntnis nimmt.

Sven Deutschländer schreibt in seinem Blog darüber, wie gute Online-Texte entstehen können und wie Basis-Suchmaschinenoptimierung erfolgreich gelingt. So kommen Sie dem hier formulierten Ideal nahe!
 

Was bringt den Besucher nun dazu, auf der Website zu verweilen?

Besucher verweilen auf einer Website vor allem dann, wenn sie davon überzeugt sind, auf ihr die Antwort auf jene Frage zu erhalten, die sie gerade umtreibt.

  • Wenn die Webseite verspricht, die Antwort schnell und zufriedenstellend zu liefern.
  • Wenn die Seite dabei übersichtlich und schnell ist.
  • Wenn die Seite den Besucher anspricht.
  • Wenn die Seite intelligente interne Verlinkungen präsentiert, die den Besucher vom für ihn relevanten Thema zu weiteren, für ihn ebenso interessanten Themen führt.


Kann die Website diesen Ansprüchen nicht genügen, wird der Besucher nach einem kurzen Blick die Seite wieder verlassen. Suchmaschinen könnten daraus schließen, dass die Website für die gerade gestellte Suchanfrage nicht relevant ist.

Ich habe gerade Hunger, deshalb dieses Beispiel: Mal angenommen, Sie sind Inhaber einer Keksmanufaktur. Nehmen wir weiter an, potenzielle Kunden suchen auf Google "leckere Kekse", wenn sie Produkte wie die Ihren finden wollen. Wenn ich als potenzieller Kunde also "leckere Kekse" eintippe, dann will ich von Google Vorschläge bekommen, die mir buchstäblich das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Die Kekse müssen also auf der Website auf den ersten Blick und auf das Leckerste präsentiert werden. Suchergebnisse, bei denen ich mich erst zu den Keksen durchklicken muss oder solche mit schlechten Fotos, haben bei mir keine Chance. Der nächste Wettbewerber ist ja nur einen Klick entfernt!
 

Fazit: Form folgt Funktion - ansprechend, durchdacht, klar aufs Ziel gerichtet

Ja, die Form ist der Funktion untergeordnet, aber vernachlässigen Sie sie bloß nicht!

Die Ziele einer Website müssen durchdacht und ganz klar festgelegt sein. Wie bei anderen Werbemitteln auch liegen einer Website grundsätzliche Überlegungen zur Zielgruppe und den Botschaften zugrunde.

Mittels dieser Vorgaben sollte ein guter Webdesigner ein geeignetes Website-Layout erarbeiten, das die Bedarfsgruppe schnell und angenehm zu den gewünschten Antworten, Produkten, Dienstleistungen oder Funktionen führt.

Ein bedarfsgerechtes Webdesign vermittelt einen professionellen ersten Eindruck. Es sorgt für Überblick. Es hilft beim Zurechtfinden. Es führt den Website-Besucher zu dem vom Website-Betreiber definierten Ziel. Und es vermeidet alle Hürden auf dem Weg zum Ziel durch ein hohes Maß an Nutzerfreundlichkeit (Usability).

Wenn sich der Besucher dann auch noch emotional von der Website angesprochen fühlt, dann haben wir schon so gut wie gewonnen!
 

Über die Autorin Sibylle Sterzer

Sibylle Sterzer schreibt im SEO Profi Berlin Blog

Zusammen mit ihrer Kollegin Gea Gosse Mariano betreibt Sibylle Sterzer die Berliner Werbeagentur gotoki - Kommunikation und Design. Hochwertige Print-Produkte und kommunikatives Webdesign sind die Leidenschaft der beiden Marketing- und Kommunikationsprofis und ihres Teams.

 

 

Online-Marketing hat so viele Facetten

Gerne empfehlen wir Ihnen deshalb, auch diese Blogbeiträge zu lesen:

 


 

Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

Seminare zur Suchmaschinenoptimierung in Berlin

 

Sie möchten den Online-Erfolg Ihres Unternehmens Schritt für Schritt ausbauen? Dann bilden Sie sich weiter! Unsere Seminare und Workshops bringen Sie voran - mit Tipps aus der Praxis für die Praxis.

  • Profi- Wissen & Insider-Tipps
    direkt aus der täglichen Projektarbeit

  • Antworten auf alle Ihre Fragen
    vom SEO-Profi mit 15 Jahren Erfahrung

  • Angenehme Lernatmosphäre
    praxisorientiert, kurzweilig, individuell

Anmeldung zu SEO-Seminaren und -Workshops in Berlin

 


 

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

 

Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess der Suchmaschinenoptimierung - vom ersten Kick-Off Meeting bis zur täglichen Umsetzung notwendiger Aufgaben. Expertise aus erster Hand für Ihren Erfolg!

  • Sie suchen kompetente Partner
    Wir bringen 15 Jahre Erfahrung mit!

  • Wir gehören zu den Besten,
    verstehen Suchmaschinen und deren Nutzer!

  • Sie haben Budget und Zeit,
    denn nur dann ist Erfolg möglich!

Individuelle SEO-Unterstützung für Ihr Unternehmen

 

Die nächsten Termine